Nachrichten | Aktuelles

  • Die nächste Pause am Mittwoch: 15. November
  • Eigentlich wissen wir alle, dass „pausenlos“ leben und arbeiten krank macht. Also: Pause machen! Dazu sind alle mitten in der Woche um 13 Uhr in die Elisabethkirche eingeladen. „Musik, Wort und Innehalten“ helfen dabei. Die Orgel spielt Regionalkantor Thomas Pieper.
  • mehr
  • Einladung zum Elisabethtag
  • Am 17. November 2017 lädt die Katholische Kirche die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum sogenannten "Elisabethtag" in die Elisabethkirche ein.
  • mehr
  • Poesie, Musik und Gesang aus Palästina mitten in Kassel
  • "Nächstes Jahr in Bethlehem" heißt das lyrisch-musikalisch-nachdenkliche Programm, das das palästinensisch-österreichische Ehepaar Viola Raheb und Marwan Abado am 18. November im Stadtteilzentrum Vorderer Westen präsentieren.
  • mehr
  • Frauenrechtsarbeit in Afghanistan: Für ein Leben ohne Gewalt
  • Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten zu unterstützen - das ist die Aufgabe der international tätigen, feministischen Frauenrechts- und Hilfsorganisation medica mondiale e. V. Referentin Claudia Söder berichtet am 20. November über die Arbeit von medica mondiale e. V. in Afghanistan.
  • mehr
  • Politisches Nachtgebet am Buß- und Bettag
  • „Du sollst Vater und Mutter ehren - In Würde alt werden“ ist das Thema des Politischen Nachtgebets, zu dem die Katholische und Evangelische Kirche in Kassel am Buß- und Bettag, 22. November, in die neue Brüderkirche einlädt. Das Politische Nachtgebet beginnt um 18 Uhr und befasst sich mit dem drängenden gesellschaftlichen Problem der Altersarmut.
  • mehr
  • Die neuen Angebote der Akademikerseelsorge 2017/2018
  • Der neue Lesekreis "Religion in der Literatur" startet am 17. Oktober. Dann ist Sibylle Lewitscharoffs Buch "Das Pfingstwunder" ist mehr als interessante Lese- und Gesprächsstoff. Und am 8. November macht Akademikerseelsorge Dr. Norbert Ernst die Frage "Wem gehört Martin Luther?" zum Thema seines Vortrags.
  • mehr
  • Aluminiumband von „Statik der Resonanz“ wird aufgelöst
  • Nach der Ausstellungszeit wird die Installation aus mehr als 4000 Aluminiumelementen aufgelöst. Die einzelnen Stäbe können für 30,- Euro erworben werden; davon gehen 10,- Euro an das Caritas-Projekt „Meine Chance“, das jungen Flüchtlingen die Möglichkeit gibt, den Hauptschulabschluss zu erwerben und Ausbildungsberufe kennenzulernen.
  • mehr
  • Kolping: Veranstaltungsprogramm September bis November 2017
  • Die Kolpingsfamilie Kassel-Zentral hat ihr Programm bis November 2017 online gestellt. Vom Mozart-Filmabend bis zum päpstlichen Schreiben zur Familie, vom Kabarett Herrenzimmer bis zum Kolpinggedenkttag bietet die Kolpingsfamilie ein abwechslungsreiches Programm, in dem diesmal auch auf die Veranstaltungen anderer kirchlicher Einrichtungen aufmerksam gemacht wird.
  • mehr
  • Finissage „Statik der Resonanz“ am 23. September
  • Mit der Finissage am Samstag, 23. September geht auch die Ausstellungszeit von „Statik der Resonanz. Anne Gathmann in der Elisabethkirche“ zu Ende. Die Katholische Kirche als Veranstalterin und alle, die sich von diesem Band längs durch den Kirchenraum inspiriert fühlen, wollen auf den überaus lebendigen Kunstsommer mit Dank und Freude zurückblicken. Die Künstlerin Anne Gathmann wie auch der Fuldaer Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez werden mitfeiern.
  • mehr
  • Kasseler Graffiti-Poesie - Fotoausstellung im ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe
  • Die Foto-Ausstellung „Kasseler Graffiti-Poesie“ zeigt in den Räumen der Ökumenischen Bahnhofsmission im ICE-Bahnhof Wilhelmshöhe eine Auswahl aktueller Text-Bild-Collagen von Horst Kottke.
  • mehr
  • Woche der Gold-Handys
  • Es ist ein riesiger Goldschatz mit einem Wert von mehreren Milliarden Euro. Er liegt tief versteckt in den Handys dieser Welt. Denn Smartphones funktionieren nur mit wertvollen Mineralien wie Gold und Coltan. Alleine in Deutschland verstauben rund 100 Millionen alter Mobiltelefone. Deshalb: Helfen Sie mit, diesen Schatz zu heben und geben Sie Ihr altes Handy ab. Damit können Sie viel Gutes bewirken.
  • mehr
  • Rosenkranz- und Elisabethkirche: Musikalische Vielfalt bis Weihnachten
  • Die kirchenmusikalischen Angebote in der Kasseler Rosenkranz- und Elisabethkirche werden auch im 2. Halbjahr 2017 mit einem gemeinsamen Programm unter dem Titel „Katholische Kirchenmusik Kassel“ präsentiert. Ein Programmheft liegt in allen Kirchengemeinden aus, wurde über das Kulturamt der Stadt Kassel an über 1000 Interessierte verschickt und ist online unter www.facebook.de/kirchenmusik.kassel zu finden.
  • mehr
  • 2018, 30.04. bis 09.05.: Exerzitien in Tabgha am See Genezareth
  • Die Exerzitien am See Genezareth 2018 laden dazu ein, sich der Spiritualität Jesu, seinem Glauben und seiner Botschaft zu öffnen und diese auf das eigene Leben hin zu betrachten und zu befragen: Welche Bedeutung kann der Glaube Jesu im Sinne der Nachfolge für mein eigenes Leben erhalten?
  • mehr
  • Hilferuf aus der Bahnhofsmission: dringend Helfer/innen gesucht für Kinder auf Bahnreisen
  • "Kids on Tour" ist ein Angebot der Bahnhofsmission für Kinder, deren Eltern an unterschiedlichen Orten leben. Die Bahnhofsmission sorgt hier mit Kids on Tour für Entlastung, begleitet die Kinder auf der Reise und sichert deren Übergabe. Dafür sucht die Bahnhofsmission dringend freundliche, zuverlässige und engagiert Mitarbeitende, die bereit sind, am Freitag- und Sonntag-Nachmittag einen Dienst in der Bahnhofsmission zu übernehmen.
  • mehr
  • Mobile Schuldner- und Budgetberatung für ältere Menschen
  • Immer häufiger geraten ältere Menschen in die Schuldenfalle. Für sie gibt es beim Caritasverband Nordhessen-Kassel eine mobile Schuldner- und Budgetberatung. „Der Verarmung vorbeugen" ist das Ziel.
  • mehr
  • Werbung für einen Berufsweg in der Kirche
  • Das Bistum wirbt mit einem Internetauftritt für die Berufe der Kirche und macht auf verschiedene Lebensformen wie z. B. Priester, Ordensmann und Ordensfrau oder die christliche Ehe aufmerksam.
  • mehr

Veranstaltungskalender

18|11|17
  • 19:00   Poesie, Musik und Gesang aus Palästina mitten in Kassel

Neues in der Mediathek

  • 26.09.2017
  • Statik der Resonanz
  • Die Katholische Kirche hatte zur documenta-Zeit einen eigenen Raum für Gegenwartskunst eröffnet: die Elisabethkirche am Friedrichsplatz. Zu sehen war die Installation „Statik der Resonanz“ der Berliner Künstlerin Anne Gathmann. Bis 23. September gab es ein abwechslungsreiches Begleitprogramm aus Konzerten und Vorträgen mit Publikumsgespräch.
  • mehr

Katholische Kirche Kassel im Bistum Fulda

nach oben Seite drucken