Nachrichten | Aktuelles

  • Kolpingwerk sammelt wieder Bekleidung und Textilien für soziale Projekte
  • Die Kolpingsfamilien in der Diözese Fulda sammeln Bekleidung und Textilien. In Nordhessen (Kassel-Stadt und -Land, Fritzlar, Hofgeismar, Naumburg, Volkmarsen) findet die Sammlung am 21. April statt. Gesammelt werden tragfähige Damen-, Herren-, Kinderbekleidung.
  • mehr
  • Musikalische Vielfalt in Rosenkranzkirche und Elisabethkirche: musikalische gestaltete Messe am 22. April
  • Die kirchenmusikalischen Angebote in der Kasseler Rosenkranz- und Elisabethkirche präsentieren sich auch im 1. Halbjahr 2018 mit einem gemeinsamen Programm. Hier die Konzerte April bis Juni, u.a. wird am 22. April die Heilige Messe (11 Uhr) mit Werken von Mozart und Haydn gestaltet.
  • mehr
  • 1. Mai 2018 in Kassel – Gottesdienst zum Tag der Arbeit
  • Der traditionelle kirchliche Auftakt zum Tag der Arbeit greift das Motto "Vielfalt. Gerechtigkeit. Solidarität." des Deutschen Gewerkschaftsbundes auf und beleuchtet es aus christlich-ethischer Sicht. Die Ansprache hält in diesem Jahr Dr. Peter Masuch, Präsident des Bundessozialgerichtes a.D. Beginn des Gottesdienstes ist um 9:30 Uhr. Im Anschluss kann der Demonstrationszug zu Kundgebung und traditionellen Maifeierlichkeiten des DGB erreicht werden.
  • mehr
  • Und er legte ihnen aus, was in der ganzen Schrift zu lesen war (LK 24,27)
  • Die Einheit der Schrift und das Verhältnis zwischen altem und neuem Testament ist das Thema einer Tagung vom 4. bis 6. Mai, zu der das Christliche Bildungswerk DIE HEGGE und die Akademikerpastoral Fulda alle herzlich einladen.
  • mehr
  • Abgefahr´n: Ökumenischer Jugendgottesdienst – mit der KVG durch Kassel
  • Alle Jugendlichen und Junggebliebenen sind herzlich zum ökumenischen Jugendgottesdienst in einer fahrenden Straßenbahn eingeladen. Start ist am Sonntag, 6. Mai, 18:00 Uhr an der Haltestelle Hessischer Rundfunk.
  • mehr
  • Pilgerreise 2019 der Exerzitienseelsorge Kassel nach Israel/Palästina
  • Die Fahrt nach Israel/Palästina vom 29. April bis 10. Mai 2019 soll eine Pilgerfahrt im klassischen Sinn sein: Im wörtlichen Verständnis ist der Pilger ein Fremdling in dem besuchten Land. In der Tat: Fremd sind uns Israel/Palästina und die politische Situation, fremd die Menschen und ihr religiöser Glaube, auf den wir treffen. Als fremd begegnet uns auf unserer Reise vielleicht sogar unsere eigene Religion, unser eigener Glaube. Immer wieder wird uns die Person und Botschaft Jesu begegnen - der Schwerpunkt der Pilgerreise.
  • mehr
  • Christinnen und Christen für den Obelisken
  • Es gibt gute Gründe, sich aus christlicher Sicht für den Erhalt des Obelisken „Fremdlinge und Flüchtlinge Monuments“ von Olu Oguibe auf dem Königsplatz in Kassel einzusetzen. Die Initiativgruppe „Christinnen und Christen für den Obelisken“ ruft deshalb öffentlich dazu auf, sich der Spendenaktion der Stadt Kassel anzuschließen.
  • mehr
  • Auf eine halbe Stunde: Studierende spielen wöchentlich in der Elisabethkirche
  • Studierende der Musikakademie der Stadt Kassel „Louis Spohr“ musizieren im Mai und Juni donnerstags "auf eine halbe Stunde" in der Elisabethkirche. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Die jungen Solistinnen und Solisten spielen aus ihrem Repertoire und aus der aktuellen Probenarbeit.
  • mehr
  • Ostern: Aufstand gegen Hoffnungslosigkeit
  • In seine Gedanken zum Osterfest schreibt Dechant Harald Fischer: "Die Auferstehungshoffnung gibt nicht nur Hoffnung über unseren Tod hinaus. Sie verändert unser Leben im Hier und Jetzt. Sie ruft uns zum Aufstand gegen alle Ungerechtigkeit, Hoffnungslosigkeit und Resignation, die ja heute schon viele Menschen bedrohen."
  • mehr
  • Kolping: Veranstaltungsprogramm März bis August
  • Die Kolpingsfamilie Kassel-Zentral hat ihr Programm März bis August online gestellt. Der Erlebnistag am Edersee (10.05.), Gespräche zur Zukunft des Kolpingverbandes, zum Gründer Adolph Kolping und zum päpstlichen Schreiben "Amoris Laetitia" sind nur einige der spannenden wie unterhaltsamen Angebote.
  • mehr
  • Tagesfahrt zum Katholikentag
  • Das Dekanat Kassel-Hofgeismar lädt herzlich am 12. Mai zu einer Tagesfahrt zum Katholikentag in Münster ein. Dort können die Fahrtteilnehmerinnen auf eigene Faust das Programm des Katholikentags besuchen oder gemeinsam mit Pastoralreferent Stefan Ahr in der Gruppe an Veranstaltungen mit ökumenischen Schwerpunkten teilnehmen. Um beldige Anmeldung wird gebeten.
  • mehr
  • Alle Fastenpredigten 2018 zum Nachhören
  • Was Christinnen und Christen für ein gutes Europa tun können, hat Dr. Ellen Ueberschär zum Thema ihrer Fastenpredigt (18.02.) in Sankt Familia gemacht. Bei Pater Anselm Grün stand die Hoffnung mitten in einer Welt voller Hoffnungslosigkeit im Mittelpunkt seiner Überlegungen (25.02.) Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow predigte darüber (11.03.), was es bedeutet, wenn die Bibel zum "Kompass" für das eigene politische Handeln wird. Hier können Sie die Predigten nachhören ...
  • mehr
  • Kardinal Karl Lehmann gestorben
  • In der Nacht vom 10. auf den 11. März ist Kardinal Karl Lehmann, längjähriger Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und von 1983 bis 2016 Bischof von Mainz. Kardinal Reinhard Marx schreibt: "Ein großer Theologe, Bischof und Menschenfreund geht von uns. Mit seinem Tod verlieren wir einen warmherzigen und menschlichen Bischof. Die Kirche in Deutschland verneigt sich vor einer Persönlichkeit, die die katholische Kirche weltweit wesentlich mit geprägt hat."
  • mehr
  • Deutsche Bischofskonferenz würdigt Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen
  • Bischof Heinz Josef Algermissen, seit 2001 Bischof von Fulda, feiert am 15. Februar 2018 mit einem Gottesdienst im Hohen Dom zu Fulda seinen 75. Geburtstag. Bei einem Festakt würdigte Bischof Dr. Franz-Josef Bode (Osnabrück) seinen Mitbruder als glaubensfest. Es gebe manches, was Bischof Algermissen mit seinem frühesten Vorgänger als Bischof von Fulda, dem heiligen Bonifatius, unmittelbar verbinde: „Die Standhaftigkeit im Glauben gehört dazu, der Mut zur Glaubensweitergabe, zur Mission, und nicht zuletzt der Einsatz für das Ganze der Kirche in Deutschland“, so Bischof Bode.
  • mehr
  • 60 kg Gold-Handys abgegeben – Missio sagt danke – Sammlung geht weiter
  • Über 60 kg Althandys wurden im Regionalhaus Adolph Kolping und in verschiedenen Pfarreien des Dekanat Kassel-Hofgeismars gesammelt. Mit dem Erlös unterstützt Missio in der Demokratischen Republik Kongo Überlebende des Bürgerkrieges. Da die Aktion so erfolgreich war, wird die Sammlung im Regionalhaus fortgesetzt.
  • mehr
  • Das neue Exerzitienprogramm ist online
  • Das Programm 2018 der Exerzitienseelsorge im Bistum Kassel ist online: Bibliodrama, Wanderung, Glaubenswochenende, Exerzitien in Israel/Palästina, Exerzitien im Alltag hier in Kassel und Einzelexerzitien mit Gemeinschaftselementen sind die Angebote.
  • mehr
  • Papst Franziskus: Die Migranten und Flüchtlinge aufnehmen, beschützen, fördern und integrieren
  • Von Beginn seines Pontifikats an hat sich Papst Franziskus immer wieder für die Aufnahme und Unterstützung von Menschen auf der Flucht eingesetzt. In seiner Botschaft zum "Welttag des Migranten und des Flüchtlings 2018" fordert er sehr konkret, "die Sicherheit der Personen stets der Sicherheit des Landes voranzustellen". Hier können Sie die Botschaft des Papstes herunterladen.
  • mehr
  • Aluminiumband von „Statik der Resonanz“ wird aufgelöst
  • Nach der Ausstellungszeit wird die Installation aus mehr als 4000 Aluminiumelementen aufgelöst. Die einzelnen Stäbe können für 30,- Euro erworben werden; davon gehen 10,- Euro an das Caritas-Projekt „Meine Chance“, das jungen Flüchtlingen die Möglichkeit gibt, den Hauptschulabschluss zu erwerben und Ausbildungsberufe kennenzulernen.
  • mehr
  • Hilferuf aus der Bahnhofsmission: dringend Helfer/innen gesucht für Kinder auf Bahnreisen
  • "Kids on Tour" ist ein Angebot der Bahnhofsmission für Kinder, deren Eltern an unterschiedlichen Orten leben. Die Bahnhofsmission sorgt hier mit Kids on Tour für Entlastung, begleitet die Kinder auf der Reise und sichert deren Übergabe. Dafür sucht die Bahnhofsmission dringend freundliche, zuverlässige und engagiert Mitarbeitende, die bereit sind, am Freitag- und Sonntag-Nachmittag einen Dienst in der Bahnhofsmission zu übernehmen.
  • mehr
  • Mobile Schuldner- und Budgetberatung für ältere Menschen
  • Immer häufiger geraten ältere Menschen in die Schuldenfalle. Für sie gibt es beim Caritasverband Nordhessen-Kassel eine mobile Schuldner- und Budgetberatung. „Der Verarmung vorbeugen" ist das Ziel.
  • mehr
  • Werbung für einen Berufsweg in der Kirche
  • Das Bistum wirbt mit einem Internetauftritt für die Berufe der Kirche und macht auf verschiedene Lebensformen wie z. B. Priester, Ordensmann und Ordensfrau oder die christliche Ehe aufmerksam.
  • mehr

Veranstaltungskalender

22|04|18
  • 11:00   Festliche Gottesdienste in der Rosenkranzkirche

Neues in der Mediathek

  • 15.03.2018
  • Ministerpräsident Bodo Ramelows Fastenpredigt zum Nachhören
  • Ausgehend von der Seligpreisung „Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden" (Matthäus 5.4) fragt Bodo Ramelow - Christ, Mitglied der Partei Die Linken, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen - in seiner Predigt am dritten Fastensonntag nach der sozialen Gerechtigkeit im politischen Alltag: „Was meint ‚jenen Trost spenden, die Last tragen‘ konkret - auch für mich als Ministerpräsident?“
  • mehr
  • 02.03.2018
  • Pater Anselm Grüns Fastenpredigt zum Nachhören
  • Pater Anselm Grün OSB predigte am zweiten Fastensonntag über die „Hoffnung, die mitten in einer Welt voller Hoffnungslosigkeit wachzuhalten, die Aufgabe der Christen ist." Hier können Sie nachhören, was wir Christinnen und Christen zur Humanisierung unserer Gesellschaft beitragen können ...
  • mehr
  • 20.02.2018
  • Bischof Heinz Josef Algermissen: sein letzter Fastenbrief
  • In seinem letzten Fastenbrief als Bischof von Fulda drängt es Heinz Josef Algermissen, seinen Leserinnen und Lesern, "einige spirituelle Erfahrungen und Worte der Zuversicht auf dem Weg in die Zukunft mitzugeben. In den siebzehn Jahren meines bischöflichen Dienstes haben wir gemeinsam Zeiten der Freude und der Ängste erlebt. Zahlreiche kirchliche und gesellschaftliche Wandlungen bewegen uns, von denen wir heute noch nicht wissen, wohin sie führen."
  • mehr
  • 20.02.2018
  • Dr. Ellen Ueberschärs Fastenpredigt zum Nachhören
  • Was Christinnen und Christen für ein gutes Europa tun können, hat Dr. Ellen Ueberschär, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung zum Thema ihrer Fastenpredigt am 18. Februar in Sankt Familia gemacht. Das "Verabscheut das Böse, haltet fest am Guten" aus dem Römerbrief war ihr Leitmotiv. Hier können Sie die Erkundigung der Friedensfähigkeit Europas aus christlicher Perspektive nachhören ...
  • mehr
  • 02.12.2017
  • Jeder Fremde, der an unsere Tür klopft, gibt uns eine Gelegenheit zur Begegnung mit Jesus Christus (Papst Franziskus)
  • "Das radikale Zentrum unseres christlichen Glaubens ist die einfache, klare, konkrete Hinwendung zu den Armen, den Fremden, den Obdachlosen, den Kranken. In ihnen begegnen wir dem lebendigen Jesus Christus." sagt Pfarrer Harald Fischer in seiner Predigt am Christkönigssonntag, 26. November.
  • mehr
  • 26.09.2017
  • Statik der Resonanz
  • Die Katholische Kirche hatte zur documenta-Zeit einen eigenen Raum für Gegenwartskunst eröffnet: die Elisabethkirche am Friedrichsplatz. Zu sehen war die Installation „Statik der Resonanz“ der Berliner Künstlerin Anne Gathmann. Bis 23. September gab es ein abwechslungsreiches Begleitprogramm aus Konzerten und Vorträgen mit Publikumsgespräch.
  • mehr

Katholische Kirche Kassel im Bistum Fulda

nach oben Seite drucken