Impuls Nr. 80 am 25. September diesmal erst ab 22 Uhr

Präsenz von Maria 2.0 Kassel bei der Ehrung von Elisabeth Selbert
am 21.09.2021 in Kassel. Foto: privat

 

"Fünf Worte"

... aus der Kirche Sankt Laurentius, Kassel

  • ab Samstag, 25. September, diesmal erst ab 22 Uhr
  • -----------------------------------------------------------
    Auf fünf Worte der deutschen Verfassung können sich Frauen seit über 70 Jahren in Deutschland berufen. „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ Für diese fünf Worte kämpfte Elisabeth Selbert, die wohl bedeutendste Kasselerin. Sie wäre am 22. September 2021 125 Jahre alt geworden. Und: sie setzte sich durch – mit ihrem Wissen, mit Energie und Unerschrockenheit.
    -----------------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Laurentius, Kassel

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Laurentius das Präludium in D (op. 156/7) und das Präludium in G (op. 156/4) von Gustav Adolph Merkel (1827–1885).

 
Bild: Marienfigur in der Kirche Sankt Laurentius, Kassel
Foto (Ausschnitt): Paavo Blåfield

In Corona-Zeiten

SAMSTAGS-17 – so heißt unser Impuls, den wir hier jeden Samstag, 17 Uhr, während der Pandemie-Zeiten des Coronavirus „SARS-CoV-2 / Covid-19online stellen.

Beobachten, nachdenken, anregen
Dechant Martin Gies, Pastoralreferent Stefan Ahr und Pastoralreferentin Beatrix Ahr schreiben im wöchentlichen Wechsel, was sie in diesen Wochen beobachten, was sie nachdenklich stimmt, was ihnen Sorgen bereitet, ihnen Mut macht und was sie anregt.

Das Dekanatsteam

Das Dekanatsteam Kassel-Hofgeismar (im Bild von links nach rechts): Pastoralreferent Stefan Ahr, Pastoralreferentin Beatrix Ahr, Dechant Martin Gies  (Foto: Dr. Yvonne Thöne)

Was denken Sie dazu, liebe Leserinnen und Leser?

Schreiben Sie uns an redaktion@katholische-kirche-kassel.de.

Wir sind gespannt auf Ihre Meinung - besten Dank!

 

Und hier die bisherigen Impulse:

Impuls Nr. 79 am 18. September ab 17:00 Uhr

... aus der Kirche Sankt Bonifatius, Kassel

  • ab Samstag, 18. September, 17:00 Uhr
  • ------------------------------------------------
    „Herr, öffne meine die Lippen, *
    damit mein Mund Dein Lob verkünde!“
    Stimmen Sie doch mit ein!?
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Bonifatius, Kassel

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Bonifaitus die Pastorale aus "L’Organiste moderne I​" von Louis James Alfred Lefébure-Wély (1817–1869) und das Orgelstück in D (op. 60, Nr. 3) von Adolph Friedrich Hesse (1809–1863).

 
Bild: Orgelfenster der Kirche Sankt Bonifatius, Kassel (Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 79 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

 

 

Die SOMMER 2021 – Impulse SAMSTAGS-17 ::

Sommer, Samstag, 17 Uhr - gute Musik und gute Gedanken

"Ruhen wir uns ein wenig aus" ist das Startmotiv der Video-Impulse in der Reihe SAMSTAGS-17, die das Dekanatsteam Martin Gies, Stefan Ahr und Beatrix Ahr in der Sommerferien-Zeit jeden Samstag ab 17 Uhr zum Besten gibt.

Egal ob zu Hause oder auf Reisen: Jeden Sommer-Samstag vom 17. Juli bis 22. August gibt es hier ab 17 Uhr für etwa zehn Minuten gute Musik und gute Gedanken: "Der Sommer macht den Menschen zum Träumer." (Paul Keller)

Sehen und hören Sie unsere Sommer-Impulse SAMSTAGS-17 im Video per [Link] auf youtube:

SOMMER-Impuls Nr. 78 am 11. September ab 17:00 Uhr

Giotto - Legende des Heiligen Franziskus, Fresko (1295)
in der oberen Basilika San Francesco, Assisi:
Traum von Papst Innocent III., dass die Lateranbasilika in Rom einstürzt und
der Heilige Franziskus sie wieder aufrichtet. Foto (Ausschnitt): Wikipdia

 

"Träume von Kirche"

... aus der Kirche Sankt Bonifatius, Kassel

  • ab Samstag, 11. September, 17:00 Uhr
  • ------------------------------------------------
    "In diesen Tagen Anfang September 2021 steht die Frage, wohin sich die katholische Kirche weiterentwickelt, im Fokus der Medien – zumindest der kirchlichen. Der Papst veröffentlicht ein Dokument zum weltweiten „Synodalen Weg“ und übernimmt ein Stichwort aus Deutschland. Ihm gehe es um „Träume von Kirche“. Ob man diese Träume überhaupt noch träumen wolle und könne, fragen sich Kritiker*innen des Synodalen Weges in Deutschland, wenn am Ende doch nur Männerbünde der Kirche entscheiden."
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Bonifatius, Kassel

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Bonifaitus 1 das Präludium in C​​ von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) und das Präludium in g von Gustav Merkel (1827–1885).

 
Bild: Schiefe Front der Kirche Sankt Bonifatius, Kassel (Foto: Stefan Ahr)

SOMMER-Impuls Nr. 77 am 4. September ab 17:00 Uhr

Foto Kirche Sankt Crescentius, Naumburg: Karl-Franz Thiede

"Wie kommt eine Kirche zu ihrem Namen?"

... aus der Kirche Sankt Crescentius, Naumburg

  • ab Samstag, 4. September, 17:00 Uhr
  • ------------------------------------------------
    "Die Naumburger Pfarrkirche wurde am 26. Juni 1692 dem Heiligen Crescentius geweiht. Über „ihn“ weiß man so gut wie nichts: Ein Crescentius, dargestellt als Drachenkämpfer findet sich auf einer mittelalterlichen Münze der Stadt Urbino. Ein anderer Crescentius – ein Missionar, über den auch nicht viel bekannt ist – erlitt Anfang des fünften Jahrhunderts den Tod als Märtyrer bei Mainz. Was aber mag die Naumburger bewogen haben, ihre Kirche Ende des 17. Jahrhunderts einem „Heiligen Crescentius“ zu weihen?"
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Crescentius, Naumburg

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Crescentius das Prélude aus "Sept Pièce pour Orgue" von Théodore Dubois (1837-1924)​ und das Tonstück in Es, op.65, Nr. 9 von Johann Georg Herzog (1822-1909).

 
Bild: Heiligenbild in der Kirchturm Sankt Crescentius, Naumburg (Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 77 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

SOMMER-Impuls Nr. 76 am 28. August ab 17:00 Uhr

Foto: Christiane Raabe. Pfarrbriefservice.de

"Wenn dich Liebe ruft, folge ihr"

... aus der Elisabethkirche, Kassel

  • ab Samstag, 28. August, 17:00 Uhr
  • ------------------------------------------------
    "Wenn du liebst, sollst du nicht sagen: 'Gott ist in meinem Herzen', sondern 'Ich bin im Herzen Gottes.' Und denke nicht, dass du die Liebe bestimmen kannst, weil die Liebe – wenn sie dich würdig schätzt – dich bestimmen wird." (Khalil Gibran) ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Elisabethkirche, Kassel.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Elisabethkirche das Präludium in F von Christian Heinrich Rinck (1770-1846).

 
Bild: Kristalline Formen in Anspielung auf die Dreifaltigkeit. An der Front der Elisabethkirche. Foto (Ausschnitt): Paavo Blåfield

SOMMER-Impuls Nr. 70 am 17. Juli ab 17:00 Uhr

... aus der Kirche Sankt Bonifatius, Kassel

  • ab Samstag, 17. Juli, 17:00 Uhr
  • ------------------------------------------------
    "Vor kurzem hatte ich folgende Sprachnachricht auf meinem Handy: „Hey, Bea, ich wollte nur mal nachfragen, ob es dir nicht gutgeht oder so. Ich hatte den Eindruck, dass das vielleicht so sein könnte.“ Das hat mich berührt und gefreut. "
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Bonifatius, Kassel, Wesertor.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Bonifatius das Präludium in f-Moll (BWV 534/1)​ von Johann Sebastian Bach (1685–1750) und das Choralvorspiel „Wir glauben all an einen Gott“​ von Johann Ludwig Krebs (1713–1780)..

 
Bild: Kirchturm St. Bonifatius, Kassel, Wesertor (Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 70 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

SOMMER-Impuls Nr. 71 am 24. Juli ab 17:00 Uhr

Foto (Ausschnitt): Michael Wittenbruch, pfarrbriefservice.de

"Das Brot und ich"

... aus der Kirche Sankt Crescentius, Naumburg

  • ab Samstag, 24. Juli, 17:00 Uhr
  • ------------------------------------------------
    "Als einziger schildert der Evangelist Johannes nach diesem Wunder die Reaktion der Menschen. Er schreibt: Als die Leute sahen, was für ein Zeichen Jesus getan hatte, sagten sie 'Er ist wirklich der Prophet, der in die Welt kommen soll!'"
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Crescentius, Naumburg

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Crescentius "Prière" aus "Douze Pièce" vom Clément Loret (1833-1909) .

 
Bild: Kirchturm Sankt Crescentius, Naumburg (Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 71 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

SOMMER-Impuls Nr. 72 am 31. Juli ab 17:00 Uhr

... aus Sankt Andreas, Kassel-Waldau

  • ab Samstag, 31. Juli, 17:00 Uhr
  • ------------------------------------------------
    "Eine Unterbrechung der alltäglichen Geschäftigkeit, des andauernden Planens und Tuns, tut der menschlichen Seele gut. Es braucht einfach eine Zeit für sich selbst."
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Andreas, Kassel-Waldau, Ochshäuser Str. 40

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Andreas das "Vorspiel in B" von Adolph Friedrich Hasse (1809-1863).

 
Bild: Kirchenfenster und Andreas-Figur, Kirche Sankt Andreas, Kassel-Waldau (Foto: Stefan Ahr)

SOMMER-Impuls Nr. 73 am 7. August ab 17:00 Uhr

Porträt Simone Weil, unbekannter Fotograf, Wikipedia

"aufmerksam sein und schweigen"

... aus der Elisabethkirche, Kassel

  • ab Samstag, 7. August, 17:00 Uhr
  • ------------------------------------------------
    "Manche Texte gehen mir nach, beschäftigen mich nachhaltig. So ein Text von Simone Weil, einer außerordentlich beeindruckenden französischen Philosophin und Mystikerin der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sie schreibt im Mai 1942, ein gutes Jahr vor ihrem Tod mit nur 34 Jahren:
    'Bis zum vergangenen September war es mir in meinem ganzen Leben niemals geschehen, dass ich auch nur ein einziges Mal gebetet hätte, zumindest nicht im buchstäblichen Sinne des Wortes. Niemals hatte ich mich laut oder in Gedanken mit Worten an Gott gewandt ...'"
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Elisabethkirche, Kassel.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Elisabethkirche das Orgelstück in C (op. 179) von Gustav Merkel (1827-1885).

 
Bild: Thomas Virnich: Steinkreuz. Elisabethkirche offenes Seitenschiff. Foto (Ausschnitt): Stefan Ahr

SOMMER-Impuls Nr. 74 am 14. August ab 17:00 Uhr

Kirchturm vor 'himmelsblau' - Kirche Sankt Crescentius, Naumburg. Foto: Stefan Ahr

"Ein Stück vom Himmel"

... aus der Kirche Sankt Crescentius, Naumburg

  • ab Samstag, 14. August, 17:00 Uhr
  • ------------------------------------------------
    "Kennen Sie den Song 'Ein Stück vom Himmel' von Herbert Grönemeyer? Der Himmel, von dem Grönemeyers singt, ist sehr irdisch, es ist das Stück Welt, in der wir leben. Für die der Mensch verantwortlich ist."
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Crescentius, Naumburg

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. r spielt an der Orgel in Sankt Crescentius das Andante in D von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847).

 
Kircheninnenraum, Blick zur Decke. Kirche Sankt Crescentius, Naumburg. Foto (Ausschnitt): Stefan Ahr

SOMMER-Impuls Nr. 75 am 21. August ab 17:00 Uhr

Foto: Peter Weidemann, Pfarrbriefservice.de

"Friedensgebet"

... aus Sankt Andreas, Kassel-Waldau

  • ab Samstag, 21. August, 17:00 Uhr
  • ------------------------------------------------
    "Nimm die Dunkelheit des Hasses und den Geist der Feindseligkeit von uns fort.
    Schaffe in uns Verständnis und gegenseitigen Respekt,
    ungeachtet der Unterschiede zwischen uns Menschen, Völkern und Religionen."
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Andreas, Kassel-Waldau, Ochshäuser Str. 40

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Andreas das Choralvorspiel „Schmücke dich, o liebe Seele“ von Johann Gottfried Walther (1684-1748).

 
Bild: Kirchenfenster, Kirche Sankt Andreas, Kassel-Waldau. Foto (Ausschnitt): Stefan Ahr

 

 

 

Und hier alle bisherigen Impulse:

Nr. 69

Impuls Nr. 68 vom 10. Juli 2021
"Spruchweisheit" von Dechant Martin Gies:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • ------------------------------------------------
    „Lasset uns am Alten,
    so es gut ist, halten.
    Aber auf dem alten Grund
    Neues wirken jede Stund!“
    (Gottfried Keller)
  • ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Andreas, Kassel-Waldau.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Andreas das "Vorspiel in d" von Adolph Friedrich Hasse (1809–1863) und das Choralvorspiel „Vater unser im Himmelreich“​ von Georg Böhm (1661–1733).

 
Bild: Kirche Sankt Andreas, Kassel-Waldau (Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 69 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 68

Impuls Nr. 68 vom 3. Juli 2021
"Dem Frieden verpflichtet" von Pastoralreferent Stefan Ahr:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • ------------------------------------------------
    "Als Christinnen und Christen sind wir dem Frieden verpflichtet, das bedeutet sich zu informieren, die eigene Position zu Friedenssicherung und Abrüstung neu zu hinterfragen und sich in den gesellschaftlichen Dialog einzubringen – gerade in Zeiten des beginnenden Wahlkampfes."
  • ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Crescentius, Naumburg.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Crescentius die "Cantilène religieuse"  und das "Interlude" aus "Sept Pièce pour Orgue" von Théodore Dubois (1837-1924).

 
Bild: Kirchenfenster in der Kirche Sankt Crescentius, Naumburg (Foto, Ausschnitt: Stefan Ahr)

Nr. 67

Impuls Nr. 67 vom 26. Juni 2021
"Heilung - ganz nah" von Pastoralreferentin Beatrix Ahr:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • ------------------------------------------------
    "Ihre letzte Hoffnung ist dieser Jesus, von dem sie gehört hatte. Sie - "eine Frau, die schon zwölf Jahre an Blutfluss litt" (Markus 5,25) - nähert sich ihm nun im Gedränge, subversiv. Scheinbar unbeobachtet und unbemerkt berührt sie sein Gewand. Sie fragt nicht erst um Erlaubnis. Sie ist überzeugt, dass schon das In-seiner-Nähe-Sein ihr Heilung bringt."
  • ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Bonifatius, Kassel, Wesertor.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Bonifatius das Präludium und Fuge in D von Antonín Dvořàk (1841–1904).

 
Bild: Transparent (Ausschnitt) am Bauzaun vor Sankt Bonifatius, Kassel, Wesertor (Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 67 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 66

Impuls Nr. 66 vom 19. Juni 2021
"Vertrauen ins Leben" von Dechant Martin Gies:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • ------------------------------------------------
    "Von einem tiefen Vertrauen in das Leben, das in dieser Schöpfung einem stetigen Wandel unterworfen ist, handelt auch das Lied 'Das Jahr steht auf der Höhe', das im Gotteslob unter der Nummer 465 abgedruckt ist. Was dieses Vertrauen stärken kann, ist Gottes Wort, das zum Leben ermutigt."
  • ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Heilig Kreuz, Ihringshausen.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Heilig Kreuz "Tierce en Taille​" und "Recit" von François Couperin (1668–1733).

 
Bild: Orgel in der Kirche Heilig Kreuz, Ihringshausen (Foto, Ausschnitt: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 66 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 65

Impuls Nr. 65 vom 12. Juni 2021
"Vom Senfkorn" von Pastoralreferent Stefan Ahr:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • ------------------------------------------------
  • "Ein schönes Gleichnis, dass uns der Evangelist Markus im Sonntagsevangelium überliefert hat. Nicht nur hier im Garten des Pfarrhauses von Heilig Kreuz in Ihringshausen, überall wächst und blüht es. Ich denke, jede und jeder hat beim Hören oder Lesen dieses Gleichnisses viele Assoziationen."
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Heilig Kreuz, Ihringshausen.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Heilig Kreuz die "Fugue sur les jeux d’anches​" und das "Recit de tierce" von François Couperin (1668–1733).

 
Bild: Ausgang der Kirche Heilig Kreuz, Ihringshausen (Foto, Ausschnitt: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 65 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 64

Impuls Nr. 64 vom 5. Juni 2021
"Wir werden nicht müde" von Pastoralreferentin Beatrix Ahr:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • ------------------------------------------------
  • "Doch, Paulus – ich spreche dich hier mal direkt an! Viele von uns sind müde! Sie erleben im Moment nicht, was du hier im 4. Kapitel des 2. Korintherbriefs ansprichst: "Darum werden wir nicht müde ..."!
    So viele, Paulus, fühlen sich aufgerieben!
    So Vieles macht müde, macht hoffnungs- und perspektivlos."
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Heilig Kreuz, Ihringshausen.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Heilig Kreuz das Choralvorspiel „Durch Adam Fall ist ganz verderbt“ (BuxWV 183) von Dietrich Buxtehude (1637–1707) und  "Plein jeu"  von François Couperin (1668–1733).

 
Bild: Kirchturm vor Himmel über der Kirche Heilig Kreuz, Ihringshausen (Foto, Ausschnitt: Stefan Ahr)

Nr. 63

Impuls Nr. 63 vom 29. Mai 2021
"Gott lädt zum Tanz" von Dechant Martin Gies:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • ------------------------------------------------
  • "In bildlicher Annäherung an das Geheimnis des Wesens Gottes sieht er Gott nicht als Tänzer, sondern als Tanz selbst. Mich spricht dieses Bild sehr an. Gott, der unentwegt Leben in unvorstellbarer Kreativität hervorruft, bindet uns Menschen in seine kreative Gestaltung von Leben mit ein. So bin ich durch meinen Schöpfer eingebunden in einen nie endenden Fluss von Lebendigkeit, von Hingabe in Liebe und von Neuschöpfung."
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Heilig Kreuz, Ihringshausen.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Heilig Kreuz das Choralvorspiel "Nun danket alle Gott" (BWV 657) von Johann Sebastian Bach (1685-1750) und das "Praeludium ex F" von Vincent Lübeck junior (1684-1755).

 
Bild: Innenraum der Kirche Heilig Kreuz, Ihringshausen (Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 63 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 62

Impuls Nr. 62 vom 22. Mai 2021
"Pfingsten ist jetzt" von Pastoralreferent Stefan Ahr:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • ------------------------------------------------
  • "In ganz anderer Weise verbreiten die beiden Menschen in den mittleren Fenstern den „Duft Gottes“. Sie schwenken ein Transparent mit der Aufschrift: Schalom - Friede auf Erden. Sie stehen für Nächstenliebe, für den Auftrag, sich für eine friedliche und solidarische Welt einzusetzen. "
    ------------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Marien, Hofgeismar.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Marien das Choralvorspiel „Nun bitten wir den Heiligen Geist“ von Georg Böhm (1661–1733) und das Allegro aus "Concerto per la Chiesa composto dal Sign. Telemann" von Johann Gottfried Walther (1684–1748).

 
Bild (Ausschnitt): "Pfingsten" von Sieger Köder (Bild-Link)

Zum Nachlesen> Impuls 62 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 61

Impuls Nr. 61 vom 15. Mai 2021
"Schaut hin!" von Pastoralreferentin Beatrix Ahr:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • --------------------------------------------
    "Schaut hin: ehrfürchtig auf die Vielfalt und Buntheit des Lebens! Schaut hin: voller Dankbarkeit auf den Glauben und das Leben, die wir nicht aus uns selber haben, die uns geschenkt sind, die uns verbinden."
    --------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Josef, Rothwesten.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Josef das Choralvorspiel „Komm, Heiliger Geist, Herre Gott“ vom Friedrich Wilhelm Zachow (1663–1712) und die ​Fuga aus: Concerto per la Chiesa composto dal Sign. Telemann von Johann Gottfried Walther (1684–1748).

 
Bild: Die Bibel in der Kirche Sankt Josef, Rothwesten (Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 61 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 60

Impuls Nr. 60 vom 8. Mai 2021:
"Segensreiche Liebe" von Dechant Martin Gies:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • --------------------------------------------
    "Ich bin überzeugt, dass auf jeder Beziehung, die aus dieser Liebe heraus gestaltet wird, der Segen Gottes liegt. Das gilt für jede treue Partnerschaft zwischen Menschen, gleich welchen Geschlechts. "
    --------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Clemens Maria Hofbauer, Hohenkircher Str. 1, Immenhausen.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Immenhauser Kirche das Choralvorspiel „Es ist das Heil uns kommen her“ (Nun freue dich, du Christenheit, BuxWV 186) und das Präludium und Fuge F-Dur (BuxWV 144​​) von  Dietrich Buxtehude (1637–1707).

 
Bild: Osterkerze in der Kirche Sankt Clemens Maria Hofbauer, Hohenkircher Str. 1, Immenhausen
(Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 60 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 59

Impuls Nr. 59 vom 1. Mai 2021
"Der Sonntag ist frei" mit Ilona Friedrich, Martin Gies, Martina Spohr, Matthias Ammer und Stefan Ahr:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • --------------------------------------------
    Vor 1700 Jahren verfügte Kaiser Konstantin für das gesamte damalige römische Reich den Schutz des Sonntags als gemeinsamen Feiertag. In kurzen Statements anlässlich dieses Jubiläums formulieren Kasseler Bürger*innen und Mitglieder der "Allianz für den Sonntag", was der freie Sonntag für sie bedeutet.
    --------------------------------------------

Aufgenommen unter anderem in der Kirche Sankt Marien, Hofgeismar, und in Kassel.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Marien das Allegro und Andante aus dem Concerto per la Chiesa composto dal Sign. Telemann von Johann Gottfried Walther (1684–1748).

 
Bild: Blick auf Orgel und Fenster in Sankt Marien, Hofgeismar (Foto: Stefan Ahr)

Nr. 58

Impuls Nr. 58 vom 24. April 2021
"Immer wieder Liebe" von Pastoralreferentin Beatrix Ahr:

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • ab Samstag, 24. April, 17:00 Uhr
  • --------------------------------------------
    "Ja, sichtbar, spürbar, tröstend, vollkommen erfüllend ist diese Liebe. Und: wir brauchen sie! Gerade heute, wo viele die Kraft, der Mut, das Durchhaltenkönnen verlässt."
    --------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Josef, Rothwesten.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Josef das Choralvorspiel „Der Herr ist mein getreuer Hirt“ von Johann Sebastian Bach (1685–1750) und das Präludium in g-Moll von Franz Tunder (1414–1667).

 
Bild: Thomas Pieper an der Orgel in Sankt Josef, Rothwesten (Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 58 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 57

Impuls Nr. 57 vom 17. April 2021
"Leben mit allen Sinnen" von Dechant Martin Gies

  • [ Den Impuls sehen und hören ] ...

  • --------------------------------------------
    "Es gilt gerade, das Leben mit allen Sinnen zu erfahren und in dieser Leiden-schaftlichkeit bereit zu sein, auch Verwundungen auszuhalten und zu ertragen."
    --------------------------------------------

Aufgenommen in der Kirche Sankt Clemens Maria Hofbauer, Hohenkircher Str. 1, Immenhausen.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Immenhauser Kirche das Choralvorspiel „Christ lag in Todesbanden“ (BWV 625) und das Präludium in a-Moll (BWV 569​) von Johann Sebastian Bach (1685–1750).

Bild: Osterkerze in der Kirche Sankt Clemens Maria Hofbauer, Hohenkircher Str. 1, Immenhausen (Foto: Stefan Ahr)

Nr. 56

Impuls Nr. 56 vom 10. April 2021:
Bleib bei uns“ von Pastoralreferent Stefan Ahr 
– aufgenommen in der St. Maria-Rosenkranzkirche, Kassel, Bebelplatz:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der St. Maria-Rosenkranzkirche das "Chorale Prelude on Eventide“ von Charles Hubert Hastings Parry (1848–1918) und das Choralvorspiel „Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ“ (BWV 649) von Johann Sebastian Bach (1685–1750).

Bild: Altarraum (Ausschnitt) der St. Maria-Rosenkranzkirche, Kassel (Foto: Stefan Ahr)

Nr. 55, Ostern

Impuls Nr. 55 vom 3. April 2021, Ostern
Osterzeug*innen“ vom Dekanatsteam Dechant Martin Gies, Pastoralreferent Stefan Ahr und Pastoralreferentin Beatrix Ahr 
– aufgenommen in der St. Maria-Rosenkranzkirche, Kassel:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der St. Maria-Rosenkranzkirche die Fantasie C-Dur (BWV 570​) und alle drei Verse des Choralvorspiels „Christ ist erstanden“ (BWV 627) von Johann Sebastian Bach (1685–1750).

Bild: einer der Ausgänge in der St. Maria-Rosenkranzkirche, Kassel (Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 55, Ostern > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 54, Palmsonntag

Impuls Nr. 54 vom 27. März 2021
Palmsonntag“ von Dechant Martin Gies
– aufgenommen in der Herz-Jesu, Kassel:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Herz-Jesu-Kirche die beiden Teile der Einleitung zum Oratorium „Der Tod Jesu“ (C. Graun, op.84) von Adolf Friedrich Hesse (1809-1863).

Bild: Kirche Herz Jesu an der Brüder-Grimm-Straße in Kassel (Foto: Paavo Blåfield)

Zum Nachlesen> Impuls 54 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 53 - Fastenimpuls 2021 von MdB Timon Gremmels

Fastenimpuls Nr. 53 vom 20. März 2021

„Selig, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit“ (Matthäus 5,6)
Fastenimpuls von Timon Gremmels, Mitglied des Bundestages (MdB), Kassel

Die Musik zu den Fastenpredigten gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper, diesmal an der Orgel der Herz-Jesu-Kirche in der Brüder-Grimm-Straße, Kassel. Zur Fastenpredigt von Timon Gremmels spielt Thomas Pieper zu Beginn das Choralvorspiel „Ach Herr mich armen Sünder“ (O Haupt voll Blut und Wunden) von Johann Ludwig Krebs (1713–1780), und als Nachklang zum Fastenzeit-Impuls Gremmels' ist das Präludium und die Fuge e-Moll (BWV 5333) von Johann Sebastian Bach (1685–1750) zu hören.

Nr. 52

Impuls Nr. 52 vom 13. März 2021
Was den Ohnmächtigen bleibt
von Pastoralreferentin Beatrix Ahr
– aufgenommen in der Elisabethkirche Kassel, Friedrichsplatz 13:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Bosch-Bornefeld-Orgel in der Elisabethkirche, Kassel, die Pastorale (By the Waters of Babylon) von William Lloyd Webber (1914-1982) und das Choralvorspiel "An Wasserflüssen Babylon" (BWV 653) von Johann Sebastian Bach (1685-1750).

Bild: Steinkreuz (Ausschnitt) von Thomas Virnich. Elisabethkirche, Kassel, im Aussenschiff zur Strasse hin. Foto: Stefan Ahr

Zum Nachlesen> Impuls 52 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 51 - Fastenimpuls 2021 von Bischoefin Dr. Beate Hofmann

Fastenimpuls Nr. 51 vom 6. März 2021
„Selig die Barmherzigen (Matthäus 5,7)
Fastenimpuls von Bischöfin Dr. Beate Hofmann, Kassel

Die Musik zu den Fastenpredigten gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper, diesmal an der Bosch-Bornefeld-Orgel der Elisabethkirche, Friedrichsplatz 13, Kassel. Am 6. März spielt er zu Beginn das Choralvorspiel Choralvorspiel "Aus tiefer Not schrei´ ich zu dir", und als Nachklang zum Fastenzeit-Impuls Hofmanns ist das Präludium in c-Moll, aus op.37/1 zu hören; beide Kompositionen stammen von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847).

Nr. 50

Impuls Nr. 50 vom 27. Februar 2021
#beziehungsweise“ von Pastoralreferent Stefan Ahr
– aufgenommen in der Elisabethkirche, Friedrichsplatz 13, in Kassel:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Bosch-Bornefeld-Orgel in der Elisabethkirche, Kassel, das Choralvorspiel „Aus tiefer Not schreih‘ ich zu dir“ (op. 67/3) von Heinrich von Herzogenberg (1843-1900) und den Ersten Satz aus der Sonate Nr. 6 (op. 137​) von Gustav Adolph Merkel (1827-1885).

(Steinkreuz von Thomas Virnich im Aussenschiff der elisabethkirche, Kassel. Foto: Stefan Ahr)

Nr. 49 - Fastenimpuls von Bischof Dr. Michael Gerber

Impuls Nr. 49 vom 20.02.2021
„Zerreißt eure Herzen, nicht eure Kleider" (Joël 2, 12)
Fastenimpuls von Bischof Dr. Michael Gerber, Fulda

Die Musik zu den Fastenpredigten gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper an der Orgel der Kirche Sankt Joseph in Kassel, Marburger Straße.
Am 20. Februar spielt er zu Beginn das Choralvorspiel „Straf‘ mich nicht mit deinem Zorn“ (op. 29/1) und als Nachklang zum Fastenzeit-Impuls Gerbers ist das Präludium c-Moll (aus op. 21/1) von Ernst Friedrich Richter (1808–1879) zu hören.

Nr. 48

Impuls Nr. 48 vom 13. Februar 2021
Strenge Trennung, demonstrative Nähe
von Dechant Martin Gies – aufgenommen in der Kirche Sankt Heinrich, Niester Str. 16, Kaufungen:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche Sankt Heinrich, Kaufungen, das Choraltrio „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ (op. 20/1) von Ernst Friedrich Richter (1808-1879) und die Nr. 9 in D-Dur aus „Zwölf Fughetten strengen Stils“ (op. 123a) von Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901).

(Fenster über dem Eingang der Kirche Sankt Heinrich, Kaufungen. Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 48 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 47

Impuls Nr. 47 vom 6. Februar 2021
Was Gott jetzt tut
von Pastoralreferenten Beatrix Ahr
– aufgenommen in der Kirche Sankt Theresia, Kassel:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche Sankt Theresia, Kassel, das Choralvorspiel "Allein Gott in der Höh´ sey Ehr" von Johann Peter Kellner (1705-1772) und das Präludium in G, BuxWV 147, von Dietrich Buxtehude (1637-1707).

(Großes Seitenfenster, Ausschnitt. Sankt Theresia, Kassel. Foto Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 47 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 46

Impuls Nr. 46 vom 30. Januar 2021
Berufung
von Pastoralreferent Stefan Ahr
– aufgenommen in der Kirche St. Joseph, Kassel:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche St. Joseph, Kassel, das Prelude aus Five Sketches, op. 32, von Horatio Parker (1863-1919) und das Tonstück in c, op. 79, von Johann Georg Herzog (1822–1909).

(Thomas Pieper an der Feith-Orgel in St. Joseph. Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 46 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 45

Impuls Nr. 45 vom 23. Januar 2021
Überzeugende Grundhaltung
von Dechant Martin Gies
– aufgenommen in der Kirche Sankt Heinrich, Kaufungen:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche Sankt Heinrich, Kaufungen, das Choralvorspiel „Jesu meine Freude“ (BWV 610) von Johann Sebastian Bach (1685-1750) und die Sonate Nr. 1 in c-Moll, op. 27, 1. Satz Präludium, von Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901).

(Großes Seitenfenster, Ausschnitt, der Kirche Sankt Heinrich, Kaufungen. Foto: Pfarrgemeinde)

Zum Nachlesen> Impuls 45 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 44

Impuls Nr. 44 vom 16. Januar 2021
Lieblingsgeschichte
von Pastoralreferentin Beatrix Ahr
– aufgenommen in der Kirche Sankt Theresia, Kassel:

Die Impulsmusik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der Kirche von Sankt Theresia das Choralvorspiel „Herr Christ, der einig Gottes Sohn“ (BuxWV 192) und die „Ciacona in e“ (BuxWV 160) von Dietrich Buxtehude (1637-1707).

Foto Stefan Ahr: „Lichtspiel“ an der Mauerwand des Altarraums in der Kirche Sankt Theresia, Kassel

Zum Nachlesen> Impuls 44 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 43

Impuls Nr. 43 vom 9. Januar 2021
Segen sein
von Pastoralreferent Stefan Ahr
– aufgenommen in der Kirche Sankt Familia, Kassel:

Die musikalische Leitung hat Regionalkantor Thomas Pieper. Ulrich Moormann, Orgel, und Philipp Gatzke, Trompete, lassen die Pastorale zu „Ich steh‘ an deiner Krippen hier" von Carsten Klomp erklingen. Nach dem Impuls spielt Thomas Pieper an der Orgel von Sankt Familia „Noël“ (op. 94 Nr. 2) von Marco Enrico Bossi (1861-1925)..

(Foto „Digitaler Sternsinger-Besuch“: www.sternsinger.de)

Zum Nachlesen> Impuls 43 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 42

Impuls Nr. 42 vom 2. Januar 2021
Die Hoffnung stirbt zuletzt? Nein.
von Dechant Martin Gies
– aufgenommen in der Kirche Sankt Familia, Kölnische Str. 53, in Kassel:

Die musikalische Leitung hat Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel „Vom Himmel hoch da komm ich her“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750). Nach dem Impuls erklingt erneut „Vom Himmel hoch da komm ich her“ (GL 237, Satz: Hans Leo Hassler), diesmal gesungen vom Projektchor Heilig Abend 2020 und an der Orgel begleitet von Ulrich Moormann.

(Krippen-Foto Sankt Familia: privat)

Zum Nachlesen> Impuls 42 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 41

Impuls Nr. 41 vom 26. Dezember 2020
Familienbande
von Pastoralreferenten Beatrix Ahr

Die musikalische Leitung hat Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der Kirche Sankt Familia „Gelobet seist du, Jesus Christ“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750). Nach dem Impuls erklingt „Ich steh an deiner Krippe hier“ (GL 256, Satz: Carsten Klomp), gespielt von Rebecca Göb und Paulina Pape vom Projekt Streichquartett.

(Foto „Heilige Familie“ an der Fassade der Kirche Sankt Familia: Paavo Blåfield)

Zum Nachlesen> Impuls 41 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 40

Impuls 40 vom 19. Dezember 2020
„Schrecksekunde“
von Pastoralreferent Stefan Ahr

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der Kirche Sankt Maria das Choralvorspiel "Nun kommt der Heiden Heiland" von Gottfried August Homilius (1714-1785) und das Choralvorspiel "Nun komm, der Heiden Heiland I" von Johann Gottfried Walther (1684-1748).

(Foto „Madonna mit Jesuskind“, Ausschnitt: Karl-Franz Thiede, www.katholische-kirche-wolfhagen.de)

Zum Nachlesen> Impuls 40 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 39

Impuls 39 vom 12. Dezember 2020
Lichtblicke und Lichtgestalten
von Dechant Martin Gies

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der Kirche Sankt Maria das Choralvorspiel "Nun kommt der Heiden Heiland" von Gottfried August Homilius (1714-1785) und das Choralvorspiel "Nun komm, der Heiden Heiland I" von Johann Gottfried Walther (1684-1748).

(Foto „Gang durch die Kirche“, Ausschnitt: Karl-Franz Thiede, www.katholische-kirche-wolfhagen.de)

Zum Nachlesen> Impuls 39 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 38

Impuls 38 vom 5. Dezember 2020
Tröstet, tröstet mein Volk!"
von Pastoralreferentin Beatrix Ahr

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der Kirche Sankt Maria, Wolfhagen das Choralvorspiel „Nun komm, der Heiden Heiland“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750) und die Fuga in a-Moll von Johann Ludwig Krebs (1713-1780).

(Foto: Karl-Franz Thiede, www.katholische-kirche-wolfhagen.de)

Zum Nachlesen> Impuls 38 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 37

Impuls 37 vom 28. November 2020
Advent - Nähe mit Abstand"
von Pastoralreferent Stefan Ahr

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der Kirche Sankt Familia, Kassel, das Choralvorspiel "Nun komm, der Heiden Heiland" von Johann Gottfried Walther (1684-1748) und das Trio in d von Johann Ludwig Krebs (1713-1780).

(Foto, Ausschnitt Kirchenfenster, Sankt Familia: Paavo Blåfield)

Zum Nachlesen> Impuls 37 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 36

Impuls 36 vom 21. November 2020
Das setzt dem Ganzen die Krone auf"
von Dechant Martin Gies

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche St. Bonifatius die Entrata, op. 167/1, und die Canzonetta, op. 167/3 von Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901).

(Kreuz an der Wand des Altarraums – St. Bonifatius, Kassel, Foto: Paavo Blåfield)

Zum Nachlesen> Impuls 36 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 35

Impuls 35 vom 14. November 2020
Streck dem Armen deine Hand entgegen"
von Pastoralreferentin Beatrix Ahr

– aufgenommen im Raum der Hoffnung, Heilig Geist, Vellmar:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der benachbarten Heilig Geist-Kirche das Choralvorspiel „Wer nur den lieben Gott läßt walten“, BWV 642, von Johann Sebastian Bach (1685-1750) und das "Basse de Cromorne" von Louis-Nicolas Clérambault (1676-1749).

(Foto: Heilig Geist, Vellmar)

Zum Nachlesen> Impuls 35 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 34

Impuls 34 vom 7. November 2020:
Gedenken macht Mut"
von Pastoralreferent Stefan Ahr

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der Kirche Sankt Familia, Kassel, das Choralvorspiel „Wenn wir in höchsten Nöten sein“, BWV 641, und die Fuga in h-Moll, BWV 579, von Johann Sebastian Bach (1685-1750).

(Foto, Ausschnitt, „durch die offene Kirchentür“, Sankt Familia: Christoph Baumanns)

Zum Nachlesen> Impuls 34 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 33

Impuls 33 vom 31. Oktober 2020
Alle(r)Heiligen"
von Dechant Martin Gies

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche St. Bonifatius, Kassel, das „Basse et Dessus de Cornet séparé en Dialogue“ von Louis-Nicolas Clérambault (1676-1749) und den 1. Satz des „Concerto de Signr. Vivaldi h-Moll“ von Johann Gottfried Walther (1684-1748).

(Foto Kirchenfenster – Ausschnitt – St. Bonifatius, Kassel: Paavo Blåfield)

Zum Nachlesen> Impuls 33 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 32

Impuls 32 vom 24. Oktober 2020
Niemand kann sich alleine retten"
von Pastoralreferentin Beatrix Ahr:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der benachbarten Heilig Geist-Kirche das Choralvorspiel "Ich ruf' zu dir, Herr Jesu Christ", BWV 639, von Johann Sebastian Bach (1685-1750) und die Fuga in g von Johann Ludwig Krebs (1713-1780).

(Foto Heilig Geist, Vellmar)

Zum Nachlesen> Impuls 32 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 31

Impuls 31 vom 17. Oktober 2020
Magnificat – der Lobgesang Marias"
von Pastoralreferent Stefan Ahr

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Elisabethkirche, Kassel, das „Magnificat primi toni“ (BuxWV 203) von Dietrich Buxtehude (1637-1707).

(Foto Marienfigur: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 31 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 30

Impuls 30 vom 10. Oktober 2020
Offene Fenster"
von Dechant Martin Gies

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kapelle des Marienkrankenhauses, Kassel, die Fuga in d-Moll von Carl Philipp Emmanuel Bach (1714-1788) und das Voluntary IX von William Boyce (1711-1779).

(Foto Blick vom Altar: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 30 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 29

Impuls 29 vom 4. Oktober 2020
Sorgt euch um nichts, sondern ..."
von Pastoralreferentin Beatrix Ahr

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der Kapelle des Elisabeth-Krankenhauses in Kassel das Choralvorspiel „Nun lob, mein Seel, den Herren“ (BuxWV 214) und die Fuga in G (BuxWV 175) von Dietrich Buxtehude (1637-1707).

(Foto Lesende Heiligenfigur: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 29 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 28

Impuls 28 vom 26. September 2020
Es ist an der Zeit für einen Perspektivwechsel!"
von Pastoralreferent Stefan Ahr

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der Kapelle des Elisabeth-Krankenhauses in Kassel die Fantasia con Imitazione (BWV 563) von Johann Sebastian Bach (1685-1750).

(Foto Marienfigur: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 28 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 27

Impuls 27 vom 19. September 2020
Was wir zum Leben brauchen
von Dechant Martin Gies:

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche Sankt Clemens-Maria die Fantasia in D von Johann Christian Kittel (1732-1809) und das Choralvorspiel „Jesus meine Zuversicht“ von Johann Christoph Kellner (1736-1803).

(Foto Altarraum: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 27 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 26

Impuls 26 vom 12. September 2020
„Wer glaubt richtig?“
von Pastoralreferentin Beatrix Ahr

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kapelle des Elisabeth-Krankenhauses, Kassel, das Choralvorspiel "Mach's mit mir, Gott, nach Deiner Güt" von Johann Gottfried Walther (1684-1748) und das Präludium in e von Johann Krieger (1651-1735).

(Foto Altarraum: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 26 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 25

Impuls 25 vom 5. September 2020
Suche Frieden
von Pastoralreferent Stefan Ahr

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche Sankt Johannes Bosco, Lohfelden, das Choralvorspiel "In dir ist Freude" (BWV 615) und die Fuga in G (BWV 576) von Johann Sebastian Bach (1685-1750).

(Foto Altarraum: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 25 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 24

Impuls 24 vom 29. August 2020:
Sich der Auseinandersetzung stellen
von Dechant Martin Gies

Offene Kirche: Sankt Clemens-Maria, Hohenkircher Str. 1, Immenhausen.

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche Sankt Clemens-Maria die Fugue sur la Trompette und den Dialogue von Francois Couperin (1668-1733).

(Foto "Engelfenster": Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 24 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 23

Impuls 23 vom 22. August 2020:
Namen für Jesus
von Pastoralreferentin Beatrix Ahr

Offene Kirche: Sankt Marien, Hohes Feld, Hofgeismar im Dekanat Kassel-Hofgeismar (Foto: Stefan Ahr)

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche Sankt Marien das Präludium in g und die Fuga in g von Nicolaus Bruhns (1665-1697)..

(Foto: Stefan Ahr)

Zum Nachlesen> Impuls 23 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 22

Impuls 22 vom 15. August 2020, Maria Himmelfahrt:
In schönstem Licht ...
von Pastoralreferent Stefan Ahr

Offene Kirche: Zum Heiligen Kreuz, Püttlinger Weg 4, Zierenberg (Foto: www.katholische-kirche-zierenberg.de)

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in der Kirche Zum Heiligen Kreuz die Air in F und die Gavotte in F von Samuel Wesley (1766-1837).

Zum Nachlesen> Impuls 22 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 21

Impuls 21 vom 8. August 2020:
Bilder, die mich durchs Leben begleiten ...
von Dechant Martin Gies

Offene Kirche: Heilig Kreuz, Dörnbergstr. 1, Ihringshausen (Foto: Stefan Ahr)

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Heilig Kreuz Präludium und Fuge in A-Dur, BWV 536/1-2, von Johann Sebastian Bach (1685-1750).

Zum Nachlesen> Impuls 21 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 20

Impuls 20 vom 1. August 2020:
Gott (nicht) nahe ...
von Pastoralreferentin Beatrix Ahr

Offene Kirche: Sankt Marien, Hohes Feld, Hofgeismar (Foto: Stefan Ahr)

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel in Sankt Marien die Fantasia in D von Johann Christian Kittel (1732-1809) und "Récit tendre pour le Nazard" von Gaspard Corrette (1670-1730).

Zum Nachlesen> Impuls 20 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 19

Impuls 19 vom 25. Juli 2020:
Wirklich Geschwister werden ...
von Pastoralreferent Stefan Ahr

Offene Kirche: Zum Heiligen Kreuz, Püttlinger Weg 4 in Zierenberg (Foto: Stefan Ahr)

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel Zum Heiligen Kreuz Präludium und Fuge in G aus op. 37/2 von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)..

Zum Nachlesen> Impuls 19 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 18

Impuls 18 vom 18. Juli 2020:
Vielfalt zulassen ...
von Dechant Martin Gies

Offene Kirche: Heilig Kreuz an der Dörnbergstr. 1 in Ihringshausen (Foto: Stefan Ahr).

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel von Heilig Kreuz das Vivace-Adagio und das Allegro aus dem „Concerto del Sigr. Torelli, appropriato all' Organo“ von Johann Gottfried Walther (1684 - 1748).

Zum Nachlesen> Impuls 18 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 17

Impuls 17 vom 11. Juli 2020:
Die Schöpfung seufzt, sie braucht uns ... von Pastoralreferentin Beatrix Ahr

Offene Kirche: Sankt Marien, Hohes Feld, Hofgeismar (Foto: Stefan Ahr)

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper. Er spielt an der Orgel der Kirche „Sankt Marien“ in Hofgeismar (Hohes Feld) die „Toccata in e“ von Johann Pachelbel (1653-1706) und das Choralvorspiel „Freu' dich sehr, o meine Seele" von Johann Ludwig Krebs (1713-1780).

Zum Nachlesen> Impuls 17 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 16

Impuls 16 vom 4. Juli 2020:
Gegensätze ziehen sich an ... von Pastoralreferent Stefan Ahr ...

Offene Kirche: Zum Heiligen Kreuz (Püttlinger Weg 4, Zierenberg), Foto: Stefan Ahr

 
Die Impuls-Musik
gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper, Orgel. Er spielt an der Orgel der Kirche „Zum Heiligen Kreuz“ in Zierenberg (Püttlinger Weg 4) die Fantasia à gusto italiano in F von Johann Ludwig Krebs (1713-1780) und die Fuga in g-Moll, BWV 578, von Johann Sebastian Bach (1685-1750).

Zum Nachlesen> Impuls 16 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 15

Impuls 15 vom 27. Juni 2020:
Auf etwas Neues voll konzentrieren ... von Dechant Martin Gies ...

Offene Kirche: Heilig Kreuz (Dörnbergstr. 1, Ihringshäusen), Foto: Stefan Ahr

 
Die Impuls-Musik
gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper, Orgel. Er spielt an der Orgel der Ihringshäuser Kirche Heilig Kreuz (Dörnbergstr. 1) das Larghetto und Allegro aus dem "Voluntary IV" in g von William Boyce (1711-1779).

Zum Nachlesen> Impuls 15 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 14

Impuls 14 vom 20. Juni 2020:
Ich bin eine von denen ... von Pastoralreferentin Beatrix Ahr ...

Offene Kirche: Kirche Herz Jesu an der Brüder-Grimm-Straße in Kassel (Foto: Paavo Blåfield)

 
Die Impuls-Musik
gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper, Orgel. Er spielt an der Orgel der Kasseler Kirche Herz Jesu den 1. und 2. Satz der Orgelsonate Nr. 4, op. 65/4 von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847).

Zum Nachlesen> Impuls 14 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 13

Impuls 13 vom 13. Juni 2020:
Ob gläubig oder ungläubig von Pastoralreferent Stefan Ahr ...

Offene Kirche: Kirche St. Maria „Rosenkranzkirche“, Bebelplatz, Kassel (Foto Fronleichnam: Joachim Denis)

 
Die Impuls-Musik
gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper, Orgel. Er spielt an der Orgel der Kirche St. Maria „Rosenkranzkirche“ „O König aller Ehren“ von Herbert Beuerle (1911-1994) und „Pange lingua, en Taille à 4“ von Nicolas de Grigny (1672-1703).

Zum Nachlesen> Impuls 13, nach Fronleichnam > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 12

Impuls 12 vom 6. Juni 2020:
Am Herzen liegen von Dechant Martin Gies ...

Offene Kirche: Elisabethkirche am Kasseler Friedrichsplatz (Foto: Marcus Leitschuh)

 
Die Impuls-Musik
gestalten Regionalkantor Thomas Pieper, Orgel, und Judith Gerdes, Oboe. Sie spielen in der Elisabethkirche am Kasseler Friedrichsplatz "Mouvement pour hautbois et orgue" von Jean Langlais (1907-1991) und die "Rhapsodie für Oboe und Orgel, op 127" von Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901).

Zum Nachlesen> Impuls 12, Dreifaltigkeitssonntag > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 11

Impuls 11 vom 30. Mai 2020:
Mein heiliger Raum - mein Atem von Pastoralreferenten Beatrix Ahr ...

Offene Kirche: Heilig Geist, Brüder-Grimm-Str. 9, Vellmar (Foto: Stefan Ahr)

 
Die Impuls-Musik
gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper, Orgel. Er spielt in der Vellmarer Kirche Heilig Geist, Brüder-Grimm-Str. 9, das Choralvorspiel "Komm, Gott, Schöpfer, Heiliger Geist" von Johann Sebastian Bach (1685-1750 / BWV 667) und Choralvorspiel "Komm, Heiliger Geist, Herre Gott" von Heinrich Scheidemann (um 1595-1663).

Zum Nachlesen> Impuls 11, Pfingsten > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 10

Impuls 10 vom 23. Mai 2020:
Die Gaben des heiligen Geistes von Pastoralreferent Stefan Ahr ...

Offene Kirche: Kirche Sankt Theresia, Heinrich-Schütz-Allee 285, Kassel (Foto: Stefan Ahr)

Die Impuls-Musik gestalten Regionalkantor Thomas Pieper, Orgel, und Judith Gerdes, Oboe. Sie spielen in der Kasseler Kirche Sankt Theresia, Heinrich-Schütz-Allee 285, die Fantasia in C für Oboe und Orgel und die Choralbearbeitung „Komm, heiliger Geist, Herre Gott“, beides Werke von Johann Ludwig Krebs (1713-1780).

Zum Nachlesen> Impuls 10 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 9

Impuls 9 vom 16. Mai 2020:
Bekenntnis, Begeisterung, Befreiung von Dechant Martin Gies ...

Offene Kirche: Kirche Sankt Michael, Ludwig-Mond-Straße 129, Kassel (Foto: Stefan Ahr)

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper an der Orgel von Sankt Michael. Pieper spielt zwei Kirchensonaten von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): die Kirchensonate in D-Dur, KV 144, und in G-Dur, KV 241, beide bearbeitet für Orgel von Zsigmond Szathmáry.

Zum Nachlesen> Impuls 9 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 8

Impuls 8 vom 9. Mai 2020:
Von der Dunkelheit ins Licht - Muttertag von Pastoralreferentin Beatrix Ahr ...

Offene Kirche: Fatima-Kirche Maria Königin des Friedens, Memelweg 19, Kassel (Foto: Stefan Ahr)

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper an der Orgel der Fatima-Kirche Maria Königin des Friedens. Pieper spielt zwei Fughetten von Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901): Nr. 5 und Nr. 11 aus „Zwölf Fughetten strengen Stils, op. 123a“.

Zum Nachlesen> Impuls 8 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 7

Impuls 7 vom 2. Mai 2020:
„Ich bin die Tür“ – ein exklusiver Heilsweg?! von Pastoralreferent Stefan Ahr ...

Offene Kirche: Rosenkranzkirche St. Maria, Bebelplatz, Kassel (Foto: Stefan Ahr)

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper an der Orgel der Rosenkranzkirche St. Maria. Pieper spielt das Choralvorspiel „Nun freue dich, du Christenheit“ von einem anonymen Meister des 18. Jahrhunderts und den 1. Satz der Sonate Nr. 2, Wq 70/3 von Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788).

Zum Nachlesen> Impuls 7 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 6

Impuls 6 vom 25. April 2020:
„Wie geht es nach der Krise weiter?" von Dechant Martin Gies ...

Offene Kirche: St. Laurentius im Kasseler Norden, Weidestraße (Foto: Stefan Ahr)

Die Impuls-Musik gestalten Regionalkantor Thomas Pieper, Orgel, und Susanne Herrmann, Violine. Pieper und Herrmann spielen zwei der „Sechs Stücke für Violine und Orgel“ von Joseph Rheinberger (1839-1901): „Nr. 3 Gigue“ und „Nr. 4 Pastorale“.

Zum Nachlesen> Impuls 6 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 5

Impuls 5 vom 18. April 2020:
"Sind wir ohnmächtig gegenüber den Wunden und Nöten?" von Pastoralreferentin Beatrix Ahr ...

Offene Kirche: St. Andreas, Ochshäuser Str. 40, 34123 Kassel

Die Impuls-Musik gestaltet Regionalkantor Thomas Pieper an der Orgel von St. Andreas. Pieper spielt das Präludium in G (BWV 568) von Johann Sebastian Bach (1685-1750) und das Choralvorspiel „Christ lag in Todesbanden“ von Georg Böhm (1661-1733).

Zum Nachlesen> Impuls 5 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 4

Impuls 4 vom 11. April 2020:
"Verheißung und Auftrag" vom Dekanatsteam Pastoralreferentin Beatrix Ahr, Pastoralreferent Stefan Ahr und Dechant Martin Gies ...

Offene Kirche: St. Bonifatius, Wesertor, Kassel

Die Impuls-Musik gestalten der Organist Thomas Pieper und die Sopranistin Traudl Schmaderer.

Zum Nachlesen> Impuls 4 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Covid-19

Nr. 3

Impuls 3 vom 4. April 2020:
"Hass und Hosianna" von Pastoralreferent Stefan Ahr ...

Zum Nachlesen> Impuls 3 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Convid-19

Nr. 2

Impuls 2 vom 28. März 2020:
"Herr, wärst du hier gewesen!" von Pastoralreferentin Beatrix Ahr ...

Zum Nachlesen> Impuls 2 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Convid-19

Nr. 1

Impuls 1 vom 21. März 2020:
"Mit dem Herzen sehen" von Dechant Martin Gies ...

Zum Nachlesen> Impuls 1 > SAMSTAGS-17 in Zeiten von Convid-19

nach oben Seite drucken